Page tree

Hinweis

Dieses Handbuch wird nicht mehr aktualisiert.

Die enthaltenen Anleitungen sind stark veraltet.

Bitte nutzen Sie unser neues Handbuch.

Dieses finden Sie hier:

http://doku.alamos-gmbh.com/

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Dass der Server nicht mehr reagiert kann an verschiedenen Ursachen liegen. Eine davon tritt erst seit Windows 10 bzw. Windows Server 2016 auf. Diese wird hier beschrieben:

Wie äußert sich das Problem

  • Ein Login über die Adminoberfläche oder die Weboberfläche zeigt einen endlosen Ladekreis/-balken
  • Aktionen in der Weboberfläche zeigen einen endlosen Ladebalken

Was ist die Ursache

Die Ursache liegt an einer neuen Funktion der Windows-Konsole ab Windows 10 bzw. Windows Server 2016. Ab diesen Versionen kann in der Konsole Text ganz einfach mit der Maus markiert und mit STRG+C kopiert bzw. mit STRG+V wieder eingefügt werden. Damit der Anwender beim Kopieren keine Probleme bekommt, pausiert Windows die Ausführung des Programms, bis der Text mit STRG+C kopiert wurde. Anschließend läuft das Programm weiter und führt alle Aktionen aus, die seit dem Pausieren durchgeführt werden sollten. Hier sehen Sie ein Beispiel des Fehlers (gezeigt an der Funktion "ping"):

81941487798254298.mp4

Sobald angefangen wird zu markieren, pausiert das Programm. Anschließend wird mit Strg+C der Text kopiert und die Ausführung des Programm geht weiter. Mit einem erneuten Strg+C stoppt das Programm (normales Verhalten der Konsole). Anschließend kann mit Strg+V der kopierte Text eingefügt werden.

Diese neue Funktion kann zu erheblichen Probleme bei der Alarmierung führen, wenn aus Versehen in der Konsole ein Text oder ein einzelner Buchstabe markiert wurde.

Wie kann ich das Problem lösen bzw. vorbeugend handeln?

Folgende Schritte müssen ausgeführt werden:

  • Rechtsklick auf den Konsolen-Titel oder im FE2-Server auf den Titel → Standardwerte


  • Folgende drei Optionen deaktivieren und mit "OK" bestätigen


  • FE2-Server neu starten

 

Anschließend kann das oben beschriebene Problem nicht mehr auftreten. Nachteil dabei ist, dass ab sofort in jedem Konsolen-Fenster die Copy-Paste Funktion mit Strg+C und Strg+V nicht mehr zur Verfügung steht. Meistens läuft FE2 aber auf einem Rechner, welcher nicht regelmäßig genutzt wird, somit dürfte dies für die wenigsten Nutzer relevant sein.