Page tree

Hinweis

Dieses Handbuch wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte nutzen Sie unser neues Handbuch. Dieses finden Sie hier:
http://doku.alamos-gmbh.com/

Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Betrifft ProduktGültig ab Version

FE2

2.15.X

Kurzbeschreibung

Die Code-Zuweisung zu Einheiten kommt in vielen Eingangsplugins vor. Hier wird das dahinterliegende Prinzip erklärt.

Stichwort und Einheiten-Code

Hierzu müssen Sie festlegen, wann welche Einheit alarmiert werden soll. Damit FE2 weiß, welche Einheit alarmiert werden soll, können Kombinationen aus einem Stichwort und der entsprechenden Einheit angelegt werden. Kommt das angegebene Stichwort im Alarmtext vor, so wird die hinterlegte Einheit alarmiert. Trifft keine Kombination zu, so werden die hinterlegten Standard-Einheiten alarmiert.

Beispielkonfiguration

Beispiel 1

Alarmtext

 

Einsatzalarm für 1234580-Brand-Fuggerstraße

Daraus resultierende Alarme:

  • Alarmierung für Einheit "Ausfall" im Benutzer "Admin"

Beispiel 2

Alarmtext

 

Allgemeiner monatlicher Probealarm

Daraus resultierende Alarme:

  • Alarmierung für Einheit "Ausfall" im Benutzer "Admin"
  • Alarmierung für Einheit "BFH1" im Benutzer "Admin"

Gleichzeitig wird auch die Einheit Ausfall alarmiert, da im Wort Probealarm, ja auch das Wort alarm enthalten ist.

Beispiel 3

Alarmtext

 

Einsatz für 987654-Feuer-Autobrand

Daraus resultierende Alarme:

  • Es werden die Standard-Einheiten alarmiert, da keines der Kombinationen zutrifft (weder alarm noch Probealarm sind im Alarmtext enthalten)

 

Hinweis

Als "Stichwort" können Sie jede beliebige Zeichenfolge verwenden. Das Input-Plugin prüft nun ob exakt diese Zeichenfolge irgendwo im Alarmtext vorkommt. Hierbei kann es auch passieren, dass die Zeichenfolge innerhalb eines anderen Wortes enthalten ist. Aus diesem Grund sollten Sie immer eine eindeutige Zeichenfolge verwenden.

Wenn es sich bei der Zeichenfolge um ein allein stehendes Wort handelt, könnten Sie ans Ende noch ein Leerzeichen einfügen, um sicher zu gehen, dass die Zeichenfolge nicht innerhalb eines anderen Wortes gefunden wird.

  • No labels